Top 5: Die besten Basketballplätze in Berlin (2022)

Parkinspector - 09/2022
Berlin ist auch die Haupstadt, wenn es um gute Basketballcourts geht. In der Liste stehen vor allem die Competition und eine regelmäßig hohe Anzahl von Spielern im Vordergrund...

1. Jahn-Sportpark (Alba)

Ausstattung, Größe und Spielerpotential sind im Jahn-Sportpark unschlagbar. Der 2018 errichtete Freiplatz besitzt ein Dach, Sitzstufen und Flutlicht. Letzteres wird aber nur bei Trainings von Alba eingeschalten. Hier ist auch das Problem: Die Anlage ist oft nur eingeschränkt zugänglich.
Adresse: Cantanienstraße 24, 10437 Berlin Zur Location

2. Monbijoupark

Das Mini-Feld mit Löchern im Boden und unterschiedliche Korb-Höhen ist nicht schön, hat aber Charme. Seit der Patenschaft von Kevin Durant ist der Court noch beliebter. Local Veterans, Internationals und vor allem der Berliner Nachwuchs bilden eine große, feste Community.
Adresse: Monbijouplatz 8, 10178 Berlin Zur Location

3. Volkspark Friedrichshain

Der Court lebt von der Beliebtheit des Parks. Neben einer festen Gruppe von Stammspielern entdecken immer wieder neue Besucher das Feld. Seit einigen Jahren hat der Platz sein eigenes Team in einer Freizeitliga. Top Feature ist der Trinkbrunnen vor dem Eingang der Anlage.
Adresse: Am Friedrichshain 9, 10407 Berlin Zur Location

4. Weserstraße

Der Platz liegt direkt vor der berüchtigten Rütli Schule. (Neu-)Berliner und Umgebung sind jedoch absolut gechillt. Von Freizeit- bis Vereinsspielern ist alles vertreten. Die Passanten an der Weserstraße, eine Ausgehmeile in Neukölln, tragen zum besonderen Charme des Courts bei.
Adresse: Weserstr. 194, 12045 Berlin Zur Location

5. Ortwin Rau Cage (Tempelhofer Feld)

Der Cage auf dem Tempelhofer Feld beherbergte zunächst Tennisfelder mit Basketballkörbe am Rand. Hinein durften nur Mitglieder. 2022 sponserten Firmen neue Spielfelder. Seitdem ist der Platz frei zugänglich, hat Plexiglasbretter mit Jordan-Logo und etablierte sich zur Top-Location.
Adresse: Tempelhofer Feld, 10965 Berlin Zur Location

Weitere Locations

6. Monumentenbrücke, Berlin.
Spielfeld entlang von S-Bahngleisen abseits vom Park am Gleisdreieck.
7. Sonnenburger Straße, Berlin.
Verstecktes Feld im Schulhof mit großer Spielergruppe, die sich verabredet.
8. Lietzenseepark, Berlin.
Einfaches Spielfeld am See, dass immer einige Spieler und Besucher anzieht.
9. Werner-Klemke-Park, Berlin.
Drei Felder auf öffentlichem Schulsportplatz - nicht mehr so gut wie früher.
10. Christburger Straße, Berlin.
Versteckter kleiner Court zwischen Häuserfronten mit fester Community.
Zur Übersicht