Skateboard // Hamburg

Wassermannpark

Lifestyle

Schnelsen ist ein einfaches Viertel am Stadtrand, vor allem bekannt durch IKEA und die A7. In den 90er Jahre kamen der Wassermannpark und Neubaugebiete hinzu. Highlights gibt es keine.

Öffnungszeiten

Abhängig vom Sportverein

Location

Der Wassermannpark wurde 1995 errichtet. In ihm liegen auch die Fußballplätze von TuS Germania. Die Miniramp ist Teil des Vereinsgelände und über ein Tor vom Park zugänglich.

Special

Vereinsgelände TuS Germania

Kosten

keine

Details

ca. 250 qm

Aufgeteilt in Miniramp und Skatefläche, am Fußballplatz

Rail, Curb, Miniramp

Keine Variationen

Beton, Metall

Raue Skatefläche, Rampe mit Metallschicht

Lockeres Skaten

Locals, Geübte, Veterans

Adresse

Wassermannpark, 22457 Hamburg

Anfahrt

Der Bahnhof von Schnelsen ist nicht an das S-Bahn-System angebunden. Die A7, Ausfahrt Schnelsen-Nord, führt ins Wohngebiet und Park mit wenige Parkplätze.

Food

Lebensmittelläden im Stadtteil

Score

34 / 100 "Ältere, anspruchsvolle Miniramp für Liebhaber."
Competition Icon Competition 30
Size Icon Größe 30
Equipment Icon Anlage 35
Area Icon Area 40
Top Scores

Autor

Nike Head Logo
Nike Head "Skateboarding is one of the last true sports"

Ähnliche Locations