Beachen // München

Langwieder See

Lifestyle

Der Langwieder See bildet zusammen mit dem Lußsee und Birkensee ein Badegebiet. Das Areal wird von der A8 und A99 umschlossen. Anwohner gibt es nicht.

Öffnungszeiten

keine

Location

Der Langwieder See ist Münchens zweitgrößter See. Die Beachvolleyballfelder liegen in der Nähe des Parkplatzes. Der Verkehr der A8 ist teilweise zu hören.

Special

Badesee

Kosten

keine

Details

2 Felder

Pufferfläche zwischen Felder, Players-Bänke am Rand

Temporäre Netze, keine Linien

Netze zur Badesaison befestigt

Gepflegter Sand

Fläche regelmäßig gesäubert, kurzer Rasen

Lockeres Spielen

Badegäste, Freizeitspieler

Adresse

Goteboldstraße 189, 81249 München

Anfahrt

Zufahrt zu den Seen über die A8, Ausfahrt München Langwied. Vor dem Gelände stehen kostenlose Parkplätze. Im Sommer fährt ein Badebus vom S-Bahnhof Lochhausen.

Food

Kiosk am See

Score

43 / 100 "Gut besuchte Beachvolleyballfelder zur Badezeit."
Competition Icon Competition 30
Size Icon Größe 60
Equipment Icon Anlage 40
Area Icon Area 40
Top Scores

Autor

Milbertshofener Logo
Milbertshofener "M-Style"

Ähnliche Locations